• slider_logo-01.png

 

Der Verein Zentrum für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland - ZSL e.V. wurde 2016 von einer Gruppe von Menschen mit Behinderung gegründet. Es versteht sich als Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung, deren Angehörige und allen an der Thematik Interessierten bundeslandübergreifend in ganz Norddeutschland. 

Hauptziel des Vereins ist es die Grundsätze des "Selbstbestimmten Lebens behinderter Menschen" zu verbreiten. Außerdem setzt sich das ZSL Nord auf verschiedenen Ebenen für die Realisierung der Rechte für Menschen mit Behinderung ein. Dies meint insbesondere die Umsetzung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung (UN - Behindertenrechtskonvention) sowie jeglicher Diskriminierung behinderter Menschen entgegenzuwirken. Ein weiteres Vereinsziel ist es das Verständnis der Menschen füreinander zu fördern und dabei einen Raum zu schaffen, in dem Begegnungen unterschiedlichster Art möglich sind. 

Der Verein lebt das Prinzip "alle gemeinsam" und freut sich über aktive Mitglieder, die den Verein mit Ideen und Tatendrang bereichern.      

 

Der Vorstand  

Kontakt

Zentrum für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland e.V. 

Boninstr. 3-7  (beim LVKM SH)

D-24114 Kiel 

Tel.: 0431 - 22103281 

Mobil: 0176 - 24991394

info@zsl-nord.de

info@zsl-nord.de

Termine

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Kobinet Nachrichten



Besucherzahl 5926

LAG Logo ISL Logo http://www.kobinet-nachrichten.org 

Wir sind Mitglied bei der Hamburger Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen e.V. (LAG)
und Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL)

 

 

 Zentrum für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland - ZSL e.V. 

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Back to Top
© 2017 ZSL Nord e.V.
Joomla Templates by Joomzilla.com